Back

Weekdays 8am – 4:30pm | Saturdays 9am – 4:30pm | Sundays 10am – 3pm

For pick-ups please arrive 30 minutes prior to closing time.

Wo findet man in Sydney günstige Kacheln? (German)

Ich dachte mir, dass ich vielleicht meine Suche nach Kacheln und Fliesen in Sydney mit Ihnen teilen sollte. Ich hatte etwas Geldmangel, also waren meine Hauptprioritäten 1) Preis 2) Qualität 3) Einfachheitund 4) Zeit. Schon früh fand ich heraus, dass dies viel Zeit in Anspruch nehmen würde, da Sydney mit ca. 300 Kachel-Händlernin allen Preisklassen, von Luxus bis zu billig und manchmal schrecklich geschmacklos überfüllt ist. Zuerst war mir klar, dass ich mit dem Preis als meine erste Priorität die Luxusläden in der Shopping-Boutique direkt ausschließen konnte. Bei den hohen Mietpreisen für Ausstellungsräume und diverse Steuern merkte ich bald, dass ich nach außerhalb reisen musste. Ich werde natürlich niemanden mit den vielen überteuerten Läden, in denen ich war, langweilen und beschränke mich auf die wichtigsten.Im Westen(in der Nähe von Parramatta) habe ich ein paar Läden gefunden, die genau das waren, wonach ich gesucht hatte. Der erste war Tiles to Go in Northmead (BriensRoad). Dies war ein recht günstiger,eher kleiner Laden mit sehr guter Qualität und unglaublich gutem Service.Die Auswahl war etwas kleiner als erwartet, aber ohne ausgefallene Farben. Er ist am besten, wenn Sie nach traditionellen Farben mit ein paar Spritzern Farben hier und da suchen. Sie hatten Davco Kleber, was ein Muss ist,wenn ich an die ganzen Schreckgeschichten mit anderen Befestigungsmitteln denke.

Danach fand ich genau das, was ich wollte: ein Einkaufszentrum mit drei Händlern. Sie alle hatten bunte Flaggen und große Schilder an der Vorderseite. Es hatte etwas von einem Showdown, was großartig war, da die Läden in direkter Konkurrenz standen und sich in jeder Hinsicht überbieten wollten. Tile Mega Mart war schon seit einigen Jahren im Geschäft und hatte eine große Auswahl an Keramikfliesen, aber ich suchte nach neuem Porzellan. MCT tiles dagegen war ein brandneuerOutlet-Shop, machte aber einen eher unorganisierten Eindruck. Wahrscheinlich genau das Richtige, wenn Sie in Tile Factory Outlet nicht fündig werden. Tile Factory Outlet (nebenan)war genau der Laden, nach dem ich gesucht hatte. Er hatte eine riesige Auswahl (eine der größten, die ich je gesehen habe), bei der jedes Objekt auf Lager war. Es gab einen großen Ausstellungsraum und auch, wenn die  Vorschau eher unbeeindruckend war, konnte man einen guten Eindruck gewinnen, wie man mit den ausgestellten Fliesen richtig dekoriert. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber jedes Mal, wenn ich eine teure Vorschau sehe, habe ich das Gefühl, dafür zu bezahlen. Es gab eine große Auswahl anMarmor-Mosaiken, bei denen die günstigsten im Internet $20 pro Platte gab. Bei Tile Factory Outlet gab es sie schon ab $10 pro Platte. Ein weiterer interessanter Vergleich: weiße 250×400 Hochglanz-Kachelnmit weißen Fugen (nicht rot) kosten im Netz $19-22 pro m²,im Tile Factory Outlet aber nur $8. Vor Ort waren erfahrene Tile Factory Outlet Mitarbeiter, unter ihnender Italiener Len Franco,welcher eine Erfahrung von 40 Jahren vorzuweisen hatte.Als ich eine technische Frage zur Befestigung der Kacheln hatte, wurde ich zu einem weiteren Verkäufer namens Simon geschickt, der 12 Jahre lang Fliesenleger war, bevor er Verkäufer wurde. Der Typ hatte Ahnung! Nebenbei fiel mir auf, dass die Mitarbeiter mit manchen Kunden Chinesisch sprachen. Da kommt eine richtige Multi-Kulti Stimmung auf. Als ich den Laden verließ, sah ich ein Schild, laut dem die Mitarbeiter des Ladens Englisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch, Kambodschanisch, Thai, Deutsch und Laotisch sprechen. Sie hatten außerdem Davco und ASA Kleber, sowieeine große Auswahl an Travertin und Marmor auf Lager.

Ein interessanter Fund war spanischer Kalkstein in 600×600;Ich hatte einen Preis von $150/m²erwartet, fand ihn hier aber zu gerade einmal $60/m². Des Weiteren gab es wunderschönen Travertin zu $30 für den Quadratmeter. All diese Läden sind auf Warren Road (ein weiterer Name für den Cumberland Highway) in Smithfield. Mein GPS schickte mich zu einer kleinen Seitenstraße namensWarren Road, die sich ebenfalls in Smithfield befindet, aber wenn Sie auf dem Cumberland Highway bleiben, können Sie die Läden mit ihren bunten Beschilderungen und Fahnen überhaupt nicht verfehlen. Parkplätze gibt es in der Nähe genug. Da sie alle direkt gegenüber gelegen sind und auf Geschäfte dringend angewiesen sind, kann nur einer gewinnen; der Kunde.


Posted in Other Languages